Unseren Gesangverein gibt es jetzt bereits seit 140 Jahren. Genauer gesagt wurde er 1873 als reiner Männerchor gegründet. Nähere Einzelheiten dazu stehen auch in der Chronik dieser Homepage.

Der Gesangverein gehört zur FSK Hoof und mittlerweile präsentiert er sich als gemischter Chor. Aktuell lassen sich auf dem Papier 85 Mitglieder zählen und davon singen zur Zeit 58 aktiv.

Was macht unseren Chor eigentlich so Besonders, ja das ist die aktive Integrierung von Jung und Alt. Das ist unsere Stärke. Natürlich liegen zwischen den einzelnen Sängern und Sängerinnen einige Jahre, aber das ist das Schöne, Jeder lernt von Jedem.

Unser Verein hat das ganze Jahr über viele Aktivitäten die sich wie folgt gestalten.
Im Winter zu Beginn des Jahres mal angefangen steht immer traditionell unsere Winterwanderung auf dem Programm und unser Vereinskränzchen sollte man nicht vergessen. Dieses wird immer unter ein Motto gestellt und mit Musik und einem Rahmenprogramm auch zum großen Erfolg.

Im Juli fahren die Sängerdamen schon viele Jahrzehnte auf große Fahrt. Meistens ist es eine „ Fahrt ins Blaue“. Diese bringt den Damen immer großen Spaß.

Des weiteren führen wir unser Waldfest im Sommer durch, zu diesem Fest wird immer lecker gegrillt, gesungen, gelacht und einige Stunden bis in die Nacht verbracht.

Genauso wird jedes Jahr eine Sängerfahrt geplant. Mal mit Übernachtung oder auch ohne. Dies ist auch immer eine richtige Gaudi.

Traditionell ist mittlerweile auch der Hoofer Weihnachtsmarkt immer am 2. Advent geworden. Dort beteiligt sich der Chor immer sehr aktiv mit einem Stand und singt beim Adventsgottesdienst in der Kirche mit.

Auch auf das ganze Jahr verteilt treffen wir uns mit anderen Chören. Denn auch dadurch sind einige Freundschaften entstanden und werden weiter gepflegt.

So nun mal ein paar Sätze zu dem was wir eigentlich machen , nämlich SINGEN:

Zu unserem Liedergut gehört alles was es so gibt auf der Welt. Wir singen Heimat- und Volkslieder, Kirchenlieder, Gospel, Schlager und auch traurige Lieder.

Wir singen zu Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen, Beerdigungen und vielen anderen Anlässen. Dies bereitet uns auch immer große Freude.

So nun sei noch gesagt,

unsere Chorstunden finden immer am ersten Freitag im Monat für alle Sängerinnen und Sänger gemeinsam statt. Dann treffen sich alle um 19:00 Uhr zur „ großen Chorstunde“ im Übungsraum in der Schauenburghalle in Hoof. Die anderen Freitage wird immer getrennt geübt. Das bedeutet die „ Männer“  beginnen um 19:00 Uhr ihre Probe und die „Frauen“ um 19:45 Uhr.

Vielleicht haben wir jetzt auch Euer / Dein Interesse geweckt und wir können neue Mitglieder auf diesem Weg begrüßen.

Vielen Dank auch für den Besuch auf unserer Homepage.

Der Vorstand des Gesangvereines